Bleaching

Wel Vita Bleaching
Bleaching

Do-it-yourself-Bleachingbehandlung
Das Zahnbleaching ist eine do-it-yourself Kosmetikbehandlung. Wir stellen Ihnen in unserem Schönheitssalon in Bad Vöslau lediglich die notwendigen Mittel, Geräte und Räumlichkeiten zur Verfügung.

Natürlich stehen Ihnen jederzeit Mitarbeiter von WelVita zur Seite, wenn Sie ergänzende Fragen haben oder Hilfe benötigen. Das verwendete Gel ist ohne Wasserstoffperoxid, rein kosmetisch, und ungefährlich für Ihr Zahnfleisch und den Zahnschmelz (RICHTLINIE 2011/84/EU DES RATES vom 20. September 2011).

Diese Dinge gilt es, vor der Behandlung zu beachten

Damit das Zahnbleaching seine volle Wirkung entfalten kann, sollten Sie 24 bis 48 Stunden nach der Anwendung keine dunklen bzw. Farbstoff enthaltenden Lebensmittel oder Getränke zu sich nehmen. Während bei den eigenen Zähnen ein sensationelles Ergebnis erzielt werden kann, können mit dem kosmetischen Zahnbleaching keine Kronen, Füllungen oder künstliche Zähne aufgehellt werden. Darüber hinaus ist die Behandlung weder für Personen unter 18 Jahren geeignet noch für schwangere oder stillende Frauen. Werden diese wenigen Punkte beachtet, müssen Sie sich über keinerlei weitere Risiken oder Nebenwirkungen Gedanken machen.

Und so funktioniert die Behandlung im Detail

Unglaublich, aber wahr: Bei dieser Kosmetikbehandlung handelt es sich um ein Do-it-yourself-Zahnbleaching. WelVita stellt Ihnen die Räumlichkeiten und die notwendigen Mittel und Geräte zur Verfügung. Natürlich stehen Ihnen jederzeit Mitarbeiter von WelVita zur Seite, wenn Sie ergänzende Fragen haben oder Hilfe benötigen. Die Anzahl der Sessions kann selbst gewählt werden. Eine Session dauert 20 Minuten, danach werden Schiene und Gel gewechselt. Nach jeden 20 Minuten können Sie daher selbst entscheiden, ob das gewünschte Ergebnis für Sie erreicht wurde oder Sie weitere 20 Minuten in Anspruch nehmen möchten.

Bilderrechte:
Joyful young woman undergoing clear-aligner treatment © Yakobchuk Olena - stock.adobe.com